Portrait Markus Stefan Kern

Markus Stefan Kern

* 12.05.1981 22.02.2021

Urnenbeisetzung
Ort: Altmünster
Sonstiges:

Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@vockenhuber-bestattung.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Markus Stefan Kern


Kondolenzbuch

† 22.02.2021

Tony Hamminger:

Lieber Mexx,

du warst ein Spielgefährte, Nachbar, Freund, Gesprächspartner... und ebenfalls wie ein Bruder.
Es fällt uns schwer geeignete Worte zu finden.
Du wirst in unseren Herzen und in den vielen schönen Erinnerungen weiterleben.

***

Liebe Traudi, Fritz, Maggie, Teresa und Emil,
Wir wünschen euch viel Kraft und denken an euch.
Unser aufrichtiges Beileid.

Tony, Lissy, Angela, Maggie & Stefi

Geschrieben am 11.03.2021 um 18:51

Kathi & Julian:

Lieber Fritz, liebe Traudi, liebe Maggie, liebe Teresa und lieber Emi!

Nichts, was wir jetzt sagen oder schreiben, kann euch den Schmerz dieses furchtbaren Verlustes nehmen.
Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft.

Unser aufrichtiges Mitgefühl,
Kathi und Julian

Geschrieben am 07.03.2021 um 08:52

Anna, Maria und Johannes:

Wir durften in unserer gemeinsamen Kindheit und Jugend soviele lustige, verrückte und schöne Stunden miteinander verbringen. Dafür sind wir sehr dankbar, es ist unbegreiflich dass du nicht mehr hier bist.
Ruhe in Frieden, Mexx.
Anna, Speedy und Josch

Liebe Traudi, Fritz, Maggie, Teresa und Emi! Unser aufrichtiges Beileid, wir denken an euch.

Geschrieben am 06.03.2021 um 14:53

Ines und Freddi:

Liebe Maggie, liebe Familie Kern,
Wenn das Unfassbare passiert, versagen die Worte. Wir fühlen mit euch. Unser aufrichtiges Beileid zu eurem schweren Verlust.

Die Erinnerungen an gemeinsame Tage mit Mexx sollen euch tragen durch dieses finstere Tal.
Wir schicken euch von ganzem Herzen Kraft und Zuversicht.

Geschrieben am 04.03.2021 um 16:51

Dea:

Lieber Mexx,

Fast 2 Jahre warst du an meiner Seite in unserer Arbeit und hast mich immer wieder beruhigen können wenn die Sache aus dem Ruder lief. Deine ruhige Art und dein Humor werden mir stets fehlen. Ich durfte sehr viel von dir lernen und in die weite Welt mitnehmen. Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und ich bin dankbar dass du mich in meinem Leben ein Teil begleiten konntest. Wir werden uns wiedersehen, I promise.

“Sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen, und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer.”

Geschrieben am 04.03.2021 um 08:45

Karl und Corry Schirl:

Liebe Getraud, lieber Fritz, liebe Familie Kern!
Die Nachricht vom Tod von Markus hat uns tief getroffen. Es ist so unbegreiflich, dass Kinder früher gehen müssen als man selbst. Euch jetzt Trost zu spenden, erscheint uns eine fast unmögliche Aufgabe. Wir fühlen mit euch mit und wünschen euch viel Kraft in diesen Tagen.
Corry und Karl

Geschrieben am 03.03.2021 um 08:48

Sepp und Anni Kreuzer:

Lieber Fritz und liebe Gertraud mit Familie! Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu. Viel Kraft in dieser schweren Zeit! Unser Beileid von Euren Nachbarn Sepp und Anni Kreuzer

Geschrieben am 03.03.2021 um 08:48

Andrea Fettik:

Liebe Familie Kern,

die Nachricht von Markus Tod hat mich tief erschüttert. Ich möchte mein aufrichtiges Mitgefühl und Beileid aussprechen.

Fast 2 1/2 Jahre durfte ich mit Markus zusammenarbeiten. Ich konnte mich stets auf ihn verlassen und sein Humor hat mir so manchen Arbeitstag versüßt. Er war bei Kollegen und Patienten gleichermaßen beliebt. In unserem Team hinterlässt er eine große Lücke.

Jeder Mensch wird als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie. Markus war ein Unikat, etwas Besonderes, unvergleichlich und unmöglich zu kopieren!

Geschrieben am 03.03.2021 um 08:48

Dani & Bine:

Du warst schon da, als wir das Licht der Welt erblickt haben. Gemeinsam haben wir als Kern'sche Rasselbande gespielt, geblödelt und die Erwachsenen oft zur Weißglut gebracht. Wir werden die Erinnerungen aus unseren jungen Jahren hochhalten! Wir denken viel an die Nachmittage damals bei euch in Altmünster, die wie im Flug vergingen.
Ja, die Zeit flog tatsächlich nur so vorbei, und auch wenn wir uns in den letzten Jahren vielleicht nicht mehr so oft in Natura getroffen haben, so wird uns dein großes Herz und dein Humor so sehr fehlen.

Liebe Traudi, Maggie, Teresa, Fritz & Emi, wir wünschen euch in diesen schweren Stunden alle Kraft, die ihr benötigt.
Wir hoffen, es kommt eine Zeit, in der die Trauer der schönen Erinnerung weichen kann und wir uns gemeinsam an Mexx mit einem Lachen erinnern können.
Denn das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Dani & Bine

Geschrieben am 03.03.2021 um 08:47

Maria Pfeiffer:

„Wenn im Kreis der Lebenswelt, das Blatt zurück zur Erde fällt,
kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.“
Mein ehrliches Mitgefühl
Maria Pfeiffer

Geschrieben am 03.03.2021 um 08:47

Benda Robert:

Aufrichtige Anteilnahme R.I.P.

Geschrieben am 02.03.2021 um 14:29

Irene und Paul:

Liebe Familie Kern, lieber Emi,

mit tiefem Mitgefühl möchten wir euch unser Beileid für den so plötzlichen und viel zu frühen Verlust aussprechen.

"Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit."

Wir wünschen euch allen viel Kraft!
Irene und Paul

Geschrieben am 01.03.2021 um 17:05

Johanna Mang:

Liebe Maggie, liebe Familie Kern,
Ich schicke euch mein ganz, ganz herzlichstes Beileid. In euren Herzen wird Mexx immer da sein. Mögen nach einer gewissen Zeit, die schönen Erinnerungen an Mexx, die Trauer überwiegen. Ihr alle seid euch sicher jetzt und in all den kommenden Jahren eine so wichtige Stütze, um das Unfassbare ertragen zu können. Wenn Worte trösten könnten, würde ich mich hinsetzen und nicht mehr zum Schreiben aufhören..... wenn gute Gedanken euch unterstützen, dann schicke ich gleich einmal ganz viele los.
Mit innigen Grüßen, Johanna

Geschrieben am 01.03.2021 um 17:05

Aloisia Ecker:

Mein tiefstes Mitgefühl eure Nachbarin

Geschrieben am 01.03.2021 um 17:04

Sonja Gaigg, Simon Aigner:

Unser aufrichtiges, herzliches Beileid, liebe Familie Kern, lieber Emi.
Viele Stunden an teils philosophischen und vor allem humorvollen Gesprächen werden in guter Erinnerung bleiben. Wir durften Mexx vor vielen Jahren als herzlichen, humorvollen und vor allem offenen, sozialen Freund kennenlernen.
Wir wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit des Abschieds und der Trauer. Sonja und Simon

Geschrieben am 01.03.2021 um 13:06

Fam Tomaschek:

Der Trauerfamilie unser Herzlisches Beileid zum Verlust.

Geschrieben am 01.03.2021 um 10:04

Conny:

Mexx war einer meiner liebsten und ältesten Freunde. Sein besonderer Sinn für Humor, die philosophischen Gespräche und sein leidenschaftliches Engagement für eine bessere Welt werden mir sehr fehlen.

Mein tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen anderen, die auch so schmerzlich vermissen werden wie ich.

„Du bist nicht mehr da wo du warst. Aber du bist überall da, wo wir sind.“

Ruhe in Frieden.

Conny

Geschrieben am 01.03.2021 um 09:14

Marilyn Hamminger:

Liebe Traudi, Maggie, Teresa,
Fritz & Emi,

ich kannte Mexx seit er sehr klein war, denn ich lebte im Nachbarhaus gegenüber und habe somit einen großen Teil seiner Jugend mitbekommen.

Es ist unendlich traurig, wenn ein so junger Mensch stirbt. Wo auch immer er jetzt ist möge er viel Ruhe finden.

Euch wünsche ich viele schöne Erinnerungen und Kraft für diese Zeit.

Alles Liebe, Marilyn

Geschrieben am 01.03.2021 um 09:14

Christine Steinkogler:

Es tut so weh, sagt das Herz.
Es wird vergehen sagt die Zeit.
Aber ich komme immer wieder sagt die Erinnerung.
Liebe Getraud , lieber Fritz und euren Kindern möchte ich zu diesem so schmerzlichen Verlust mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Für diese schwere Zeit wünsche ich euch ganz viel Kraft .
Christine Steinkogler

Geschrieben am 01.03.2021 um 09:13

Renate Gaigg:

Lieber Emi, liebe Angehörige! Als ich vom Tod von Mexx hörte, konnte ich es erst gar nicht glauben und vieles kann ich noch nicht in Worte fassen.

Gerne erinnere ich mich an viele schöne Momente, in denen mir Mexx begegnet ist, ich habe ihn in vielen Begegnungen sehr schätzen gelernt. Er bleibt mir als sehr sozialer, einfühlsamer und humorvoller Mensch in Erinnerung.

Mein tiefstes Mitgefühl und mein herzlichstes Beileid gelten Dir und Deiner Familie.

Alle guten Wünsche in diesen Tagen der Trauer, des Nachdenkens und Abschiednehmens!

"Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren."

Geschrieben am 01.03.2021 um 09:13

Julia Zöhrer:

Es tut mir unendlich leid, dass ihr diesen Verlust verkraften sollt und diese Schmerzen fühlen müsst. Er war ein Sohn, ein Bruder, ein Freund für andere und er wird vermisst. Seine Anwesenheit wird durch nichts zu ersetzten sein. Eigentlich ist etwas unvorstellbares passiert.

Sein Tod ist für mich irgendwie eine unbegreifbare Tatsache und
ich glaube kein Wort wird eurem Kummer gerecht, also kann ich der ganzen Familie nur mein Mitgefühl aussprechen. Ich hoffe ihr schafft es durch das Auf und Ab der Trauer und könnt in den Erinnerungen an Markus Trost finden.

Julia

Geschrieben am 28.02.2021 um 19:56

Die Lodis:

Erinnerungen sind kleine Sterne
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Unser aufrichtiges Mitgefühl den Angehörigen.

Geschrieben am 28.02.2021 um 14:05

Leopold und Irina Hamminger:

Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben, lieber Mexx. Für die Hinterbliebenen wünschen wir die Liebe und Stärke, die sie jetzt brauchen.

Geschrieben am 28.02.2021 um 14:05

Maria Weber:

"Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen."

Ich kann nicht glauben, dass Mexx nicht mehr unter uns ist.
Hiermit möchte ich euch, der Familie und all jenen die Mexx nahestehen mein aufrichtiges Mitgefühl zu diesem schweren Verlust ausdrücken. Mexx wird mir in Erinnerung bleiben als ein sanftmütiger Mensch, mit großem Herzen, interessiert und voll klugem Humor. Viele Momente der Leichtigkeit durfte ich mit ihm teilen, dafür bin ich dankbar und die Erinnerung daran ist das, was bleibt.
Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit und bin mit meinen Gedanken bei euch.
Maria

Geschrieben am 28.02.2021 um 14:04

Angelika Scherzer:

Liebe Familie Kern, Maggie, Teresa,
Ich kannte Mexx nicht gut, doch sein großes und warmes Herz ist einem schon beim ersten Treffen entgegengesprungen. Es wird noch lange weiter leuchten.
Viel Kraft und Liebe der ganzen Familie und dem engen Freundeskreis, Geli (Angelika Scherzer)

When we love deeply, we mourn deeply. Grief and love mirrow each other, one is not possible without the other. - Joanne Cacciatore

Geschrieben am 28.02.2021 um 14:04
© Vockenhuber Bestattung Impressum Datenschutz